Wochenhoroskop vom 15.01.-21.01.18

crow-2397589_640

Jupiter und Pluto haben einen günstigen Aspekt, der die Woche prägt und erfolgreiche Unternehmungen anzeigen kann. Diese Kombination bedeutet auch Erkenntnisse oder Glück bzw. Erfolg in Fragen der Macht bezüglich Wandel (besonders im Bereich Arbeit und Gesellschaft) und zeigt sich auf der politischen Bühne z.B. in der großen Koalition, die jetzt auf den Weg gebracht wird. Ein anderes Highlight der kommenden Tage ist ein Neumond im Steinbock. Außerdem wechseln Venus und Sonne in den Wassermann.

Der Montag hat eine Verbindung von Sonne zu Chiron und kann damit Gesundheitsthemen oder Fitness in den Fokus stellen. Es ist auch ein gutes Datum für Arbeitsintensität. Es geht um Leistung, Effizienz und Strukturen im Berufsleben oder Arbeitsumfeld. Die Stimmung bringt dazu passend mit dem Steinbockmond eine sachliche Tendenz.

Am Dienstag haben dann Jupiter und Pluto den exakten Aspekt, der Reichtum und Drang nach Macht bedeuten kann und ein großes Erfolgspotential beinhalten kann. Die Chance einer großen Wandlung ist hier gegeben. Der Mond bleibt an diesem Tag im Steinbock und gibt Emotionen von Treue und Verantwortung und eine Leistungsbereitschaft. Einsamkeitsgefühle sind auch möglich, daher sucht man vielleicht die Ablenkung in nützlichen Tätigkeiten.

Der Mittwoch bringt dann den Neumond im Steinbock, der Neuanfänge unterstützt, besonders welche beruflicher Natur oder in Beziehungen, denn Venus befindet sich direkt beim Neumond. Auch im Arbeitsumfeld können Kontakte und Beziehungen wichtig sein und gerade in Partnerschaften kann Verantwortung eine Bedeutung haben. Vielleicht auch ein guter Tag, um sich mal zurück zu ziehen. Der Mond wechselt dann morgens nach dem Neumond, der in der Nacht gegen 3 Uhr exakt ist, in das Zeichen Wassermann. Damit wird das Tagesklima luftiger und etwas verrückt.

Am Donnerstag gibt es den Eintritt der Venus in das Zeichen Wassermann, damit kann es die nächsten Wochen in den Bereichen Liebe, Beziehungen, Mode, Geschmack, Werte und Schönheit zu Veränderungen und Verrücktheiten kommen. Die Lust auf Begegnungen kann in dieser Zeit verstärkt sein und sich die Meinung in diesen Bereichen auch mal überraschend ändern. Der Mond bleibt im Wassermann und gibt Unabhängigkeitsgefühle.

Freitag bleibt der Mond bis abends im Wassermann, so dass man sich prima mit Freunden treffen kann. Das Bedürfnis nach Freiheit bleibt auch an diesem Tag besonders stark. Vielleicht wird es emotional auch mal etwas unruhiger. Am Abend wird mit dem Fischemond die Laune dann ruhiger und sensibler.

Am Samstag wechselt dann auch die Sonne in den Wassermann und betont in den nächsten Wochen Veränderungen und Reformen, sowie Rebellion und Erfindungen. Merkur hat einen schönen Aspekt zu Neptun, der poetische Gedanken und einfühlsame Gespräche bedeuten kann. Der Mond aus den Fischen schenkt dazu, den Wunsch ins Reich der Fantasie abzutauchen. Es ist ein günstiger Tag für kreative und spirituelle Vorhaben.

Sonntag wird mit dem Mond in den Fischen ein weiterer ruhiger Tag, an dem die Beschäftigung mit Spiritualität gut tun kann. Für kreative Tätigkeiten oder fantasievolle Aktionen ist das ein geeignetes Datum.

Ich wünsche dir eine zielführende Woche mit einem gelungenen Neustart. 😉

Möchtest du wissen, was die kommenden Monate z.B. bei den Themen Partnerschaft, Beruf oder Finanzen für dich zu bieten haben oder befindest du dich in einer Krise und suchst nach Antworten? In einer Beratung können die Highlights und Themen, die für dich anstehen, wunderbar gedeutet und Lösungen gefunden werden.
Information zu einem Beratungstermin und mein Angebot findest du hier: https://apolloastro.de/?page_id=11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.