Liebesfrühling 2018

Der astrologische Jahresbeginn zeigt sich mit dem Eintritt der Sonne in den Widder. Dieses Datum prägt dann den Frühling und gibt auch Auskunft über die Tendenzen des Jahres. Es ist in jedem Fall prägend für das kommende Quartal.

horoskopwiddering2018

Was sagt uns dieses Horoskop? Mit einem Jungfrauaszendenten geht es um Anpassung an Lebensumstände und einen detailierten und kritischen Blick. Dieser Blick zielt auf gemeinsame Werte und Verbindungen und Verträge, denn Merkur, der Herrscher des Jungfrauzeichens befindet sich im 8. Haus, das diese Thematiken beinhaltet. Merkur befindet sich dort zusammen mit der Venus, das ist äußerst günstig und stellt damit die Liebe und Werte in den Fokus. Es geht also um liebevolle oder friedliche Anpassungen, die verbindend eingegangen werden. Das passt natürlich zum Venusjahr, denn 2018 wird von der Venus regiert.

Der Impuls und die Bereitschaft sich anzupassen an die Vorstellungen anderer oder des Partners wird gelebt mit einer Sonne im 7. Haus dem Bereich der Begegnung. Diese steht zusammen mit Chiron, dem verletzten Heiler und damit möchte man sich in den nächsten Monaten über Begegnungen und Kontakte oder in einer Partnerschaft verwirklichen. Chiron zeigt dabei z.B. eine mögliche Opferbereitschaft an oder könnte auch den Bereich Arbeit hier ins Spiel bringen, was auch schon der Jungfrauaszendent beinhalten kann oder auch eine praktische Komponente hier anzeigen. Also in dem Sinne, dass dann im Bereich Arbeit gemeinsame Werte eine wichtige Rolle einnehmen oder gemeinsame Verbindungen, die eingegangen werden und das ganze sehr pragmatisch von statten gehen könnte.  Die Verbindung von Merkur und Venus (Konjunktion) hat einen schwierigen Aspekt zum Aszendenten, das bedeutet die Liebesverbindungen, Partnerschaften oder Geldgeschäfte erfordern Kompromisse.

Die Rahmenbedingung für diese Verbindungen werden bei diesem Horoskop von Mars symbolisiert. Mars steht zusammen mit Pholus. Mars und Pholus können Lernaufgaben mit dem Partner oder Männern oder mit kriegerischen Impulsen anzeigen und aus dem familiären Umfeld oder im heimatlichen Kreis zu erwarten sein. Radikale Abbrüche von bisherigen Lebensabschnitten sind hier denkbar. Der Mond im Stier bringt ein sinnliches Verlangen und den Wunsch nach Sicherheit (auch materieller Natur) in diese Zeit.

Das Ergebnis für diesen Zeitabschnitt wird von der Himmelsmitte dem MC (Medium coeli) angezeigt, welches in den Zwillingen steht. Das bedeutet wir haben eine sehr kommunikative Phase zu erwarten. Der Herrscher von den Zwillingen ist ebenfalls Merkur (wie beim Aszendenten in der Jungfrau) und dieser steht ja zusammen mit der Venus. Also sind Liebesverbindungen und Friedensgespräche mögliche Ergebnisse dieses Frühlings. Außerdem sind Krisengespräche oder Gedanken bzgl. Liebe und Partnerschaften vermehrt möglich, denn das 8.Haus ist auch das Haus der Krisen und Tabuthemen. Ein weiteres schönes Indiz für einen Liebesfrühling ist der Asteroid Amor am Begegnungspunkt (Deszendent) in den Fischen, der grenzenlose Liebesfähigkeit schenken darf. Neptun der Herr der Fische bringt dazu eine sehr verträumte Energie und Illusionen oder Sehnsüchte, sowie auch eine Opferbereitschaft und ein Zurückstellen des Egos. love-3240641_640

Möchtest du wissen wie sich dieser Frühling für dich individuell auswirkt oder was die kommenden Monate z.B. bei den Themen Partnerschaft, Beruf oder Finanzen für dich zu bieten haben oder befindest du dich in einer Krise und suchst nach Antworten? In einer Beratung können die Highlights und Themen, die für dich anstehen, wunderbar gedeutet und Lösungen gefunden werden.
Information zu einem Beratungstermin und mein Angebot findest du hier: https://apolloastro.de/?page_id=11

2 Kommentare:

  1. Brigitte Schmidt

    Danke lieber Cord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.