Wochenhoroskop vom 11.12.-17.12.17

advent-1067183_640

Eine weitere vorweihnachtliche Woche erwartet uns mit der Sonne im Schützen. Das Leben bekommt damit eine optimistische Note und lichtvolle Augenblicke. Merkur bleibt die gesamte Woche rückläufig, so dass es weiter bei Verträgen, Absprachen und im Handel und Verkehr zu Missverständnissen, Fehleinschätzungen und Verzögerungen kommen kann. Die Chance bestimmte Themen der letzten Wochen nochmal zu besprechen, kann in diesen Tagen genutzt werden. Mittwoch, Freitag und Samstag sind die herausragenden Tage in dieser Woche mit interessanten und positiven Aspekten. Langfristig wirken noch Jupiter und Neptun in förderlicher Verbindung, die spirituelle Erkenntnisse erfahren lassen.

Am Montag starten wir in die Woche mit einem Waagemond, der Ausgeglichenheit sucht und eine friedliche Stimmung in den Alltag bringt. Das Gespür für Mode und Schönheit ist an diesem Tag betont.

Der Dienstag zeigt sich auch so liebesbedürftig und gibt hoffentlich einen charmanten Spirit in den Tag. Das Gerechtigkeitsempfinden ist in diesen Stunden erhöht.

Am Mittwoch treffen sich Sonne und Merkur im Schützen und schenken einen Tag der Kommunikationsfreude. Es kann einen Tag von großem Austausch anzeigen, bei dem vielleicht vergangene Vorfälle den Inhalt bestimmen. Am Vormittag befindet sich der Mond noch im Waagezeichen und zeigt im besten Fall innere Balance. Am Nachmittag tritt der Mond in den Skorpion ein und es wird emotional tiefsinnig und der Wunsch nach verbindlichen Gefühlen kann aufkommen.

Der Donnerstag steht ebenfalls unter dem Skorpionmond und kann magische Momente zaubern. Für Tätigkeiten, die intensive oder forschende Beschäftigung verlangen, kann das gut genutzt werden. Insgesamt natürlich auch eine sehr leidenschaftliche Energie, die die Gefühlsintensität verstärkt.

Am Freitag haben Merkur und Venus eine Konjunktion (Zusammentreffen), dies bewirkt liebevolle Gespräche und Gedanken. Es ist ein prima Zeitpunkt für ein Rendezvous, das möglicherweise schon länger geplant war oder wieder in Erinnerung kommt, da Merkur ja rückläufig ist. Der Mond bleibt im erotischen Skorpion, wo die Neigung zur Verschmelzung von Gefühlen und Partnern intensiviert wird.

Das Wochenende beginnt am Samstag mit dem Wechsel des Mondes in den Schützen, wo die Stimmung unternehmungslustig und feurig wird. Die Sonne hat an diesem Tag einen schönen Aspekt mit Uranus, was einen aufregenden Tag verspricht. Außerdem kann es ein Tag von Neuerungen oder Veränderungen und Reformen sein oder auch rebellische Impulse ankündigen.

Zum Abschluss der Woche haben wir am Sonntag zum 3. Advent keine bemerkenswerten Aspekte. Der Mond schickt aus dem Schützen eine Portion Motivation und den Wunsch nach Sinnvollem.

Ich wünsche dir eine glückliche Woche mit wertvollen Tagen. 🙂

Wenn du wissen willst, was das neue Jahr 2018 z.B. bei den Themen Partnerschaft, Beruf oder Finanzen für dich zu bieten hat und du das tolle Gefühl von Orientierung mit einem Kompass für deinen persönlichen Weg erhalten möchtest, dann freue ich mich dir in einer Beratung helfen zu können.

Meine Angebote findest du hier: http://apolloastro.de/?page_id=11

 

Ein Kommentar:

  1. Danke lieber Cord es ist wunderschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.