Brangelina is dead Teil 2

Angelina Jolie ist ein gefühlvoller Zwilling mit einem Mond im männlichen Widderzeichen. Sie hat die Seele einer Amazonin. Bemerkenswert bei ihr ist die Venus am Aszendenten. Sie verkörpert Schönheit! Sowie der Jupiter am MC der Himmelsmitte. Erfolg und Glück in der Gesellschaft. Ihre Sonne steht im Kommunikationszeichen Zwillinge im 11. Haus, dem Bereich der Gruppen, Organisationen und gesellschaftlichen Werte, kein Wunder, dass sie sich als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingswerks engagiert. Sie hat das Bedürfnis für soziale Werte zu kämpfen und sie ist von ihren Anlagen auch mutig und zielorientiert. Sie kämpft auch so gerne…im Film und im Leben.

Im 10.Haus dem Bereich der Gesellschaft und der Öffentlichkeit hat sie den Planeten Chiron, den Heiler stehen. Sie soll also für die Gesellschaft heilen bzw. sich engagieren für Heilung, denn der Chiron steht im Zeichen Widder, sie soll also Impulse geben.

Sie hat den Mond (Symbol für die Mutter) zusammen mit Jupiter (Fülle, Großzügigkeit) am MC der Himmelsmitte, das bedeutet ihr Lebensziel ist es vielfache (Jupiter) Mutter (Mond) zu sein und zwar mit fürsorglicher, mütterlicher Verantwortung (Saturn im Zeichen Krebs) für Kinder aus dem Waisenhaus (Saturn steht im 12.Haus, dem Bereich der Ausgestoßenen und Schwachen der Gesellschaft). Der Asteroid Ceres befindet sich bei ihr im 10.Haus, ihre Berufung ist die Mütterlichkeit und die Versorgung. Das bedeutet auch Alleinerzieher in der Gesellschaft (10.Haus).

HoroskopJolie

Sie wurde geboren mit der Anlage eines Konflikts zwischen Liebe und Freiheit. Sie lebt auch andere ungewöhnliche Formen der Liebe (Bisexualität). Bei Zwillingen nicht ungewöhnlich auch mindestens 2 verschiedene Seiten zu haben. 😉

Sie ist herausgefordert den Erfolg in der Society mit der Verantwortung für die sozial Schwächeren zu vereinen.

Die Liebe zur Schauspielerei zeigt sich bei ihr u.a. im Neptun (Film) im 5. Haus., die Bühne, das Spielen. Neptun steht günstig zu ihrem Mond, die Seele möchte spielen, das Ich (der Mond ist der Herrscher vom Krebs und daher für den Aszendenten zuständig) möchte zum Film, bzw. hat sie dafür gute Anlagen im Moment ihrer Geburt erhalten.

Jolie sucht Partner, die verlässlich sind, gerne auch älter. Ihre Vorstellung vom Mann ist ein besonderer Mann, der sich von anderen abzeichnet, der überdurchschnittlich ist, mit dem sie viel unterwegs sein kann und der intelligent, mutig und männlich ist.

Am 19.09.2016 dem Tag der Scheidungseinreichung, stand bei Angelina Jolie der laufende Asteroid BradPitt exakt auf ihrem Mondknoten, dem Schicksalsanzeiger! Unbelievable! Etwas Schicksalhaftes passiert bei ihr mit Brad Pitt. Außerdem stand z.B. Saturn auf Neptun, Saturn bringt etwas in eine Form, Neptun ist die Auflösung, die Auflösung wurde in eine Form gebracht und Saturn ist bei Jolie zuständig für den Bereich Partnerschaft…die Trennung vom Partner.

Bei Jolie stehen gerade um den 05.12.2016 die laufende Venus ihrer Geburtsvenus gegenüber, der laufende Jupiter ihrem Jupiter gegenüber und die Sonne ihrer Sonne gegenüber. Sehr spannende, konfliktreiche Konstellationen. Außerdem steht der Transit-Pluto, der bei ihr für den Bereich der Kinder zuständig ist, direkt gegenüber von Saturn. Machtkampf (Pluto) um Verantwortung (Saturn) bzgl. der Kinder und Einschränkung oder Kontrolle in Verbindlichkeiten. Pluto braucht ca. 250 Jahre um wieder an dieser Stelle zu stehen…

Mars läuft bei ihr gerade in das 8.Haus, dem Bereich des partnerschaftlichen Vermögens, also Streit um das Geld von Herrn Pitt. Jupiter läuft gerade in ihr 4.Haus: Zuwachs an Familie oder Sinnfindung in der Familie, auch das Glück in den eigenen 4 (oder mehr) Wänden.

Brangelina is dead Teil 1

Seit einigen Wochen sind Brad Pitt und Angelina Jolie wieder auf dem Markt (der Singles).

Was sagen die Sterne zu den beiden?

Brad Pitt im Draufgängerzeichen Schütze geboren, hat neben der Sonne auch den Aszendenten (das Aufsteigende) im Schützen also ein Doppelschütze. Steht die Sonne in der Nähe des Aszendenten dann ist man gegen Sonnenaufgang geboren. Bei Brad befindet sich die Sonne noch im ersten Haus, das bedeutet, er soll sich selbst verwirklichen mit seiner Person strahlen. Seine Sonne wird umarmt von den Asteroiden Adonis und BradPitt!!! (ja der heißt so wirklich unglaublich oder?….keine weiteren Worte nötig…  😉

Sein Mond wird von der Venus umarmt, dies bewirkt ein Bedürfnis nach Schönheit, Ästhetik und Liebe. Im Zeichen Steinbock gibt dies der Seele (Mond) dabei eine ernsthafte, verantwortungsvolle Note und das ist auch ein Indikator für sein Frauenbild und sein Verhältnis zur Mutter. Also seine Gefühlswelt ist etwas nüchterner, im Steinbock fühlt sich der Mond etwas fremd, da es im Tierkreis das Gegenzeichen vom Krebs (seinem Heimatzeichen) ist. Es kann sich auch in einem größeren Altersunterschied zeigen in seiner Partnerwahl oder bzgl. der Mutter, eine ältere Mutter oder eine arbeitende Mutter bedeuten. Der kleine Brad war vermutlich öfter allein zu hause oder fühlte sich zumindest so. Diese Konstellation von Mond und Venus im Steinbock erklärt auch sein Interesse für Architektur, denn der Mond oder das Krebszeichen stehen symbolisch für das Wohnen und Venus für die Kunst im Zeichen Steinbock, etwas prüfen und in eine Form bringen. Die Schönheit des Wohnens in eine Form bringen = Architektur. Diese Konjunktion ist im zweiten Haus, dem Bereich der Materie und des Geldverdienens, er hätte also auch gut ohne Schauspiel überleben können. 🙂

HoroskopBradPitt

Brad hat eine starke Feuer- und Erdbetonung im Horoskop, wenn man die Elemente betrachtet. Dies zeigt er in seinen Filmrollen als kerniger Actionheld. Brad hat den Mars am absteigenden Mondknoten. Der Mondknoten ist der Schicksalsanzeiger im Horoskop und zeigt wo man herkommt und wo die „Reise“ hingeht. Das absteigende Ende zeigt die Herkunft, was man karmisch schon kann…mit Mars findet sich dort das Symbol der Männlichkeit und dies lässt ihn Draufgänger, Lover, Krieger, Actionheld sein. Interessant daran ist, dass ich intuitiv an Til Schweiger dachte, der ja ein ähnlicher Typ Macho ist. Auch ein Frauentyp, der sehr erfolgreich im Filmbusiness unterwegs ist und den man vielleicht als deutsche Antwort auf Brad sehen kann und siehe da: Til ist einen Tag nach Brad geboren! Also unter sehr ähnlichen Konstellationen am Sternenhimmel zur Welt gekommen und naürlich dann auch mit dem Mars am absteigenden Mondknoten.

Brad hat das Zeichen Zwillinge am Deszendent dem Partnerbereich, er sucht eine Partnerin, die kommunikativ ist und hat mit Angelina auch eine Zwillingesonne an seiner Seite gehabt. Mond und Venus, die beide auch bei männlichen Horoskopen für das Suchbild zuständig sind, stehen bei Brad zusammen (in Konjunktion). Das bedeutet, er hat das Bedürfnis (Mond) nach einer schönen (Venus) Frau und er findet eine emotionale, mütterliche (Mond) Frau schön (Venus), die Verantwortung übernimmt (da im Zeichen Steinbock). Das hat die bildhübsche Angelina durchaus verkörpert, z.B. als (Über)mutter von x Kindern.

Im Vergleich beider Horoskope zeigen sich aber auch Dissonanzen, die die Trennung erklären, auf die ich hier nicht näher eingehe.

Brad wurde mit einer Neptun Juno Konjunktion geboren, das bedeutet, er hat eine Sehnsucht (Neptun) nach Ehe (Juno) oder auch das Erleben der Illusion (Neptun) in der Ehe.

Zum Zeitpunkt der Einreichung der Scheidung von Angelina am 19.09.16 gab es markante Auslösungen bei Brad. Z.B. stand Uranus (Veränderung/Umbruch) in Spannung zu seiner Venus und der laufende Saturn (Prüfung) direkt an seinem Aszendenten, sein Ich wurde in die Verantwortung genommen, die Beziehung /Beziehungsachse (AC-DC) geprüft. Konzentration (Saturn) auf das Ich (Aszendent) ist für die nächsten Monate bei ihm angezeigt. Saturn fordert Opfer. Saturn läuft erst wieder in ca. 29 Jahren über seinen Aszendent. Neptun stand in Spannung zu seiner Beziehungsachse (AC-DC), die Auflösung der Partnerschaft. Neptun traf auf seinen Chiron: Verwundete Sehnsucht und unendlicher Schmerz. Direkt an dem Tag traf Mars (Kriegsgott) auf seine Sonne, er dürfte wütend gewesen sein.

Brad Pitt hat übrigens Apollo am MC, eine Lichtgestalt in der Gesellschaft.

Was würde ich Brad Pitt jetzt raten, wenn er zu mir in die Beratung käme? Worum geht es bei ihm jetzt? Besonders wichtig ist bei ihm zur Zeit der Saturn, der durch sein 1. Haus läuft. Das bedeutet wie beschrieben, Konzentration auf das Ich. Es geht also darum, dass er sich auf sich selbst besinnt und mit sich selbst ins Reine kommt. Sich seiner selbst (wieder) bewusst wird, sich wieder auf sich fokussiert. Es ist eine etwas harzige schwierige oder ernsthafte Phase, durch die er nun die nächsten Monate durch muss. Also man kann sagen, die Trennung fällt ihm schwer und es geht ihm nicht gut.

Bei Brad steht der laufende Pluto direkt auf seinem Merkur. Krise und Druck (Pluto) in der Partnerschaft, Wandlung der Partnerschaft, was ja auch gerade passiert (Merkur ist bei ihm individuell für das Thema Partnerschaft zuständig, da Merkur Herrscher von Zwillinge ist und bei ihm das Zeichen Zwillinge das 7. Haus mit dem Thema Partnerschaft betrifft).  Pluto auf Merkur kann verbalen Machtkampf bedeuteten, es steckt auch die Chance darin, sein Denken zu kontrollieren und Macht über die eigenen Gedanken zu entwickeln. Pluto läuft so langsam im Transit, dass dieser Vorgang viele Monate dauert, exakt ist der Aspekt am 05.12.2016, an dem Tag (+/- ein Tag) könnte ich mir vorstellen, das er eine unangenehme Nachricht von Angelina bzgl. der Scheidung und  Forderungen ihrerseits bekommt. An dem Tag steht die Sonne in Spannung zu Pluto, Selbstverwirklichung im Konflikt zur Partnerschaft und zu Vorstellungen, Druck auf das eigene Leben und Mars steht exakt auf Saturn, könnte man übersetzen als Streit (Mars) bzgl. Verantwortlichkeiten (Saturn) oder Kampf (Mars) ums Geld (da Saturn als Herrscher des Steinbocks sein 2. Haus, den Bereich des eigenen Geldes, betrifft). Pluto läuft mehrere Jahre durch das 2. Haus von ihm, das bedeutet eine Wandlung der finanziellen Verhältnisse. Geldgewinn oder Geldverlust. Da er aktuell finanziell sicherlich nicht schlecht gestellt ist, wird die Wandlung in Richtung Geldverlust gehen. Wohin sein Geld fließt, kann man sich ja ausmalen…

 

 

Getrumpt

Der Trump(f) schlägt alles im Spiel wie im Leben!

Entgegen meiner vorsichtigen Einschätzung und der Prognose der meisten Astrologen und der Meinungsforscher allerdings auch 😉 hat Trump für die große Überraschung gesorgt. Trotz wenig überzeugender Transite hat sein starkes Geburtshoroskop mit dem Königsstern Regulus am Aszendenten anscheinend ausgereicht. Zumindest habe ich nach kurzfristiger Analyse keine Auslösungen gefunden, die für eine Prognose seiner Wahl gesprochen hätten.

In „guter“ Tradition (Schauspieler Reagan) haben sich die US-Bürger mehrheitlich wieder für einen Cowboy und Rookie entschieden, dies ändert sicher vieles in Amerika und der Welt, wird aber nicht die astrologische Besonderheit ändern, dass Amerika vor einer riesigen Transformation steht, was auch mit Clinton passiert wäre. Pluto kehrt im Radix der USA an seinen Ursprungsort zurück im Jahr 2022.  Das passiert nur ca. alle 250 Jahre, solange braucht Pluto um die Sonne zu umrunden. Das letzte Mal stand er dort 1776 zur Gründung der USA.

Wir leben leider in einer sehr schwierigen Zeit, die insgesamt das Nationalbewusstsein wieder mehr betont, daher konnte Trump mit seinem rassistischen Wahlkampf punkten. Die Macht und Kontrolle hat der Staat und einige wenige Reiche. Wir haben plutokratische Verhältnisse, das liegt an Plutos Transit (Pluto=Macht, Reichtum) durch das Zeichen Steinbock, danach läuft Pluto in den Wassermann in einigen Jahren, was zur Umkehr der Verhältnisse führt. Pluto im Steinbock bedeutet auch die Masse (Pluto) möchte das „Alte“, Konservative (Steinbock).

Bei Trump läuft ja gerade Uranus in das 9.Haus, den Bereich des Auslands, das bedeutet durch seine Wahl Unruhe und Veränderungen im Ausland.

Zu hoffen gibt folgendes: Trumps Sonne ist in der Progression (die Sonne wandert bei dieser astrologischen Technik 1 Grad pro Jahr) nach 30 Jahren im Löwen jetzt in der Jungfrau gelandet. Er wird sich mehr anpassen, die Jungfrau ist das Zeichen des Dienens und der Arbeit, auch das Zeichen der Ernte! Detailiert und kritisch wird er sich an die bevorstehende Arbeit als US-Präsident machen. Vielleicht bemerken die Amis ihre Sympathie für Hillary erst bei der Amtseinführung Trumps im Januar, wenn der Asteroid Hillary über die Venus der USA läuft. Amüsanterweise hab ich jetzt erst gesehen, dass die Hillary also der Asteroid rückläufig ist! Also geht die Beziehung weg von Hillary…

 

Häuptling Goldlocke oder Mrs. President / Teil 2

Im zweiten Teil meiner Kurzanalyse werfe ich einen Blick auf Clintons Horoskop.

Von Hillary Clinton kursieren 3 verschiedene Geburtszeiten im Netz. Dies erschwert natürlich auch die Prognose.

Ich bevorzuge nach erster vorsichtiger Überprüfung eine Geburtszeit um 08:02 a.m, bei der sie einen Skorpionaszendenten hat und die Himmelsmitte MC (Medium Coeli) in das Zeichen Jungfrau fällt. Mit dem Erdzeichen Jungfrau am MC, dem Öffentlichkeitspunkt, wird man in der Gesellschaft, zuverlässig, ökonomisch, kritisch agieren und auch so wahrgenommen, das würde ihr gouvernantenhaftes Auftreten erklären, ist aber spekulativ meinerseits.

Horoskop Clinton

Clinton ist mit einer Sonne im Skorpionzeichen geboren. Das Zeichen der seelischen Tiefe, Macht und Sexualität. Skorpion ist ein introvertiertes Zeichen, sie lässt sich nicht gerne in die Karten schauen. Clinton hat eine besondere Skorpionbetonung, da sie neben Sonne und vermutlich Aszendent zusätzlich auch noch die persönlichen Planeten Merkur und Venus, sowie Chiron in diesem Zeichen stehen hat. Ihr Denken, ihre Art zu kommunizieren und ihre Art zu lieben und ihr Geschmack sind daher auch skorpionisch. Sie ist absolut kein oberflächlicher Mensch, sondern extrem tiefgründig. Mit einer Skorpionvenus bleibt man in der Liebe verbindlich, trotz einer Oral Office Affäre des Ehemanns Bill (zusammen mit der starken Skorpionbetonung, die ihre Machtgier verstärkt). Durch einen Mond in den Fischen bekommt ihr Charakter etwas weichere Züge, sie hat eine mitfühlende Seele (dies bezieht sich bei ihr speziell auf den Bereich Familie und Heimat) und sie ist ein fantasievoller, kreativer Mensch. Die starke Skorpionbetonung gibt ihr allerdings eine kompromisslose Haltung und Skorpion ist das Zeichen der Extreme, hier gibt es Liebe oder Hass, das zusammen mit dem bedingungslosen Streben nach Macht lässt sie auch nicht gerade zum Engel oder zumindest zu einer fragwürdigen Alternative zu Trump im Kampf um die US-Präsidentschaft werden. Besonders wenn man weiß, dass sie mit einer Konjunktion von Mars und Pluto geboren wurde, das bedeutet, sie hat Vorstellungen/Konzepte (Pluto) vom Krieg (Mars) und die beiden Planeten stehen bei ihr im 9. Haus dem Bereich des Auslands. Notfalls mit Gewalt ist da die Maxime. Im Zeichen Löwe das Ganze dann auch noch selbstbewusst. Sie hat das Bedürfnis nach Frieden, scheut sich aber nicht Krieg zu führen.

Mrs. Clinton hat den Merkur direkt auf dem Aszendenten, Planeten direkt auf den Achsen (so nennt man die Häuserspitzen Aszendent/Deszendent und MC/IC, also Haus 1 und 7 und Haus 10 und 4) sind immer besonders bedeutend für den Horoskopeigner. Merkur der Herrscher der Zwillinge ist der Planet der Kommunikation und des Handels. Am AC (Aszendent = Ich/Person) bedeutet dies, Clinton ist eine geborene Rednerin. Im Zeichen Skorpion äußert sich das in einer scharfsinnigen und leidenschaftlichen Rhetorik. Interessant dabei ist das Merkur auch der Herrscher der Jungfrau ist und daher über ihr 10.Haus, den Bereich der Öffentlichkeit und auch den Bereich der Regierung herrscht, d.h. übersetzt die Regierung wird von ihr verkörpert. Sie ist also eine geborene Präsidentin! Zumindest ist sie mit dieser Konstellation zu Höherem geboren und verpflichtet. Sie repräsentiert den gesellschaftlichen Status. Sie dient (Jungfrauprinzip) mit ihrem Ich der Gesellschaft.

Am Tag ihrer Hochzeit am 10.11.1975 stand bei der von mir hier verwendeten Geburtszeit die Transit-Venus (aktueller Planetenstand) am Zenit ihres Geburtshoroskops also am MC, dem höchsten Punkt im Horoskop. Die Liebe wurde gesellschaftlich anerkannt. Außerdem lief der Mondknoten, der das Schicksal und auch Beziehungen anzeigt, über ihren Aszendenten, eine schicksalshafter Tag für ihre Beziehung.

Am Tag der Amtseinführung des US-Präsidenten, dem 20.01.2017 läuft der Mondknoten über den MC von Hillary Clinton, ein schicksalhafter Tag für ihr Lebensziel und ihre Bedeutung für die Gesellschaft. Sofern meine gewählte Geburtszeit stimmt. An diesem Tag läuft der Asteroid Hillary über die Venus (Herrscher der Waage=Beziehungen) des Geburtshoroskops der USA, die USA geht in eine Beziehung mit Hillary. Diese Indikatoren zusammen mit den Transiten in Trumps Horoskop (und einigen anderen astrologischen Methoden) lassen mich zu der Einschätzung kommen, dass Hillary Clinton die neue und erste US-Präsidentin wird. Bei einer anderen astrologischen Prognosemethode (dem Sonnenbogen) fällt u.a. der vorgeschobene Merkur auf ihre Lilith (der dunkle Mond). Sie wird zur  Stimme (Merkur) des Matriarchats (Lilith) oder weniger dramatisch formuliert, sie setzt sich für die Frauenrechte ein. Bei Trump läuft Ende Januar 2017 der Planet Uranus (Veränderung/Umbruch/Rebellion) gerade in das 9. Haus, das für das soziale Umfeld und das Ausland steht. Uranus ist bei Trumps Horoskop zuständig für den Bereich der Arbeit und der Anpassung, vielleicht flieht er erstmal zum Arbeiten ins Ausland, falls er doch gewinnt, würde er Unruhe im Ausland verbreiten. Hoffen wir auf das Beste.

Häuptling Goldlocke oder Mrs. President / Teil 1

Was sagen die Sterne über Donald Trump und Hillary Clinton? Und wer gewinnt die US-Wahl?

Donald Trump ist ein Zwilling mit Löweaszendent, das heißt, sein Verhalten ist das eines Zwillings (kommunikativ) mit dem Auftritt und der Veranlagung eines Löwen in seinem Falle sogar eines Überlöwen, da er den Königsstern Regulus direkt an seinem Aszendenten hat. Mit Mars zusätzlich direkt am Aszendenten ist sein Auftreten und die Art wie er loslegt, extrem selbstbewusst (Löweprinzip) und zielfokussiert mit agressiver Note (Mars). Die Sonne herrscht über sein erstes Haus im Zeichen Löwe, das mit dem Aszendenten beginnt und das „Ich“ repräsentiert, sie befindet sich im 10. Haus, dem Bereich der Öffentlichkeit und Berufung, das bedeutet er verwirklicht sich in der Gesellschaft. Sein Löwe-Ich steht gerne im Mittelpunkt und hält sich für das Zentrum.

Er ist eine geborene Führungspersönlichkeit, sehr ehrgeizig, will seine Projekte durchsetzen und hat eine Neigung zu rebellischem oder auch paradoxem Verhalten in Verbindungen (Sonne, Uranus, Mondknoten im 10.Haus). Die Sonne steht für das Wesentliche und zeigt wie man seine Persönlichkeit entfaltet. Mit Uranus zusammen stehend (Konjunktion nennt der Astrologe diesen Aspekt) ist die Persönlichkeit ungewöhnlich und nicht der Norm entsprechend. Positiv gelebt, wäre es z.B. auch eine ideale Konstellation für Reformen oder Erfindungen. Es zeigt auch einen exzentrischen Geist, dem seine persönliche Freiheit wichtig ist. Da der Planet Uranus über sein 7. Haus herrscht, dem Bereich der Begegnungen und Partnerschaften (geschäftlich wie privat) und auch der Feinde, wundert es nicht, dass Trump polarisiert mit seiner ungestümen Art. Auch seine Partnerinnen dürften es daher nicht leicht mit ihm haben und in Verbindungen wie Ehen erlebt er Verletzungen, er lebt in dritter Ehe, vermutlich nicht seine letzte…

Trump hat einen launischen Charakter, er ist bei Vollmond geboren (Opposition von Mond und Sonne) und sein Mond, das Symbol für seine Gefühle und seine Mutter, steht im feurigen Schützezeichen, da macht man es gerne mal eine Nummer zu groß.  😉  Sein Mond steht in Opposition (neben der Sonnenopposition, d.h. es besteht ein Konflikt bzgl. der beiden Planeten) zu Uranus, der Unabhängigkeit, Rebellion, Zukunft und Überraschungen beinhaltet. Das bedeutet, er dürfte immer wieder plötzliche Launen oder Stimmungswechsel haben und das hat er ja auch im TV-Duell mit Hillary gezeigt, z.B. als er unruhig wie ein Tiger im Käfig hin und her gestreift ist. Mit seiner Mutter dürfte er auch seine Probleme gehabt haben. Seine Ansprüche nach Geborgenheit stehen in Missklang zu seinem Lebensweg.

Trumps Lebensweg sieht vor, dass er sich individuell und originell in der Gesellschaft verwirklichen soll. Sein Lebensziel (der MC=Medium Coeli, die Himmelsmitte und der Anfang des 10. Hauses) ist das Zeichen Stier mit der Venus als Herrscherin, die zusammen mit Saturn im 11. Haus steht. Stier ist das Zeichen für Materie und Venus als Herrscherin des Stiers neben der Materie das Symbol für Liebe, aber auch für Geld. Saturn ist der Herrscher des Steinbocks und das Symbol für Form und Verantwortung. Das bedeutet Trumps Lebensziel ist es Materie in eine Form zu bringen (Venus + Saturn) im Zeichen Krebs, dem Zeichen des Wohnens, also eine wunderbare Entsprechung für sein Wirken als Baulöwe. Der Asteroid Hillary (ja den gibt es wirklich) stand bei seiner Geburt in Spannung (Quadrataspekt/ rote Linie) zur Venus. Vermutlich ist seine Zuneigung bezüglich Hillary daher begrenzt, bzw. Hillary steht seinem Lebensziel im Weg, denn die Venus herrscht über seinen MC (wir erinnern uns MC= Lebensweg). Der Asteroid Hillary lief am Tag des ersten TV-Duells (26.09.2016) genau über den Geburts-Merkur (Planet der Kommunikation und Gespräche) von Trump. Transit heißt das auf „astrologisch“, wenn die aktuellen Planetenstände angeschaut werden. Diese werden dann mit den Plantenständen am Tag der Geburt verglichen, so interpretiert man dann die aktuelle Zeitqualität. In diesem Fall simpel zu übersetzen: an diesem Tag besteht die Möglichkeit/Wahrscheinlichkeit des Gesprächs mit Hillary. Das letzte Mal kam diese Konstellation vor über 3 Jahren zustande.

Horoskop Trump

Sein MC (Spitze Haus 10) stand im Moment seiner Geburt auf dem Fixstern Algol (nicht eingezeichnet in der Grafik), dieser steht salopp formuliert für das Dämonische…aktiv oder passiv gelebt.

Die Häuser 10 -12 (im 4. Quadranten) stellen die gesellschaftliche Ebene dar. Mit seiner massiven Planetenbesetzung in diesem Bereich, erkennt man sehr eindeutig seínen bevorzugten Wirkungskreis.

Ob man ihn mag oder nicht, er lebt seine Anlagen…

Lustiges Schmankerl nebenbei: er hat Apollo, den Namensgeber dieser Seite, direkt auf seinem Aszendenten.

Zum Zeitpunkt der US-Wahl hat Trump keine vorteilhaften Transite.

Blog

In meinem ersten Blog möchte ich kurz an einem Beispiel zeigen wie Astrologie funktioniert.
Früher vor vielen Jahren dachte ich selbst nicht, dass so etwas funktionieren kann, dass die Sterne unser Leben beeinflussen können, die jahrelange Erfahrung hat mir das Gegenteil bewiesen.
Ein Astrologe beschreibt die Zeitqualität, indem er versucht die Konstellationen der Sterne zu interpretieren.
Wie das funktioniert möchte ich an einem Beispiel demonstrieren: Vor einigen Tagen habe ich mich für ein Fitnesstraining angemeldet. Das Ergebnis des Moments (was ich im Nachhinein überprüft habe, man muss ja nicht zu dogmatisch sein 😉 ) war der Planet Mars am Zenit im Horoskop (der astrologischen Uhr). Mars steht symbolisch u.a. für Sport. Die Wahrscheinlichkeit das der Mars dort steht ist statistisch 360:1, wenn man an Zufälle glauben möchte, was ich nicht tue. Mars stand an der Himmelsmitte im Zeichen Skorpion, dem Zeichen der Verbindlichkeit. Das Ergebnis des Moments war also Sport, der verbindlich wurde, konkret im Sinne eines Vertrages.
Horoskop
Wenn in diesem Moment jemand geboren worden ist, dann hat er das Potential in seinem Leben durch Sport (vielleicht Extremsport da im Zeichen Skorpion) gesellschaftlich bedeutend zu werden oder z.B. könnte diese Person besonders viel Energie (Marsprinzip) in den beruflichen Aufstieg investieren, da der Mars an der Himmelsmitte und somit am Berufungspunkt steht, welcher auch das Lebensziel darstellt. Es kann auch einen bedeutenden Krieger hervorbringen bzw. die Person macht Karriere beim Militär oder die Person ist einfach besonders zielfokussiert. In diesem Beispiel habe ich der Übersicht halber nur die Planeten Mars und Sonne eingesetzt. Die Sonne steht im 7.Haus, dem Haus der Begegnung. Die Selbstverwirklichung findet also in der Begegnung statt. Für mich beim Training sowie für jede Person, die zu diesem Zeitpunkt geboren wird.
Der Aszendent (also die Spitze des 1. Hauses, der Ich-Bereich) steht im Zeichen Steinbock, das Ich wird in Form gebracht. Steinbock ist das Zeichen der Maßregelung, der Steinbock prüft und es bleibt das übrig, was Bestand hat. Hier also eine klassische Trainingskonstellation.
Im Horoskop zeigen die Planeten was passiert, die 12 Häuser(abschnitte) wo etwas passiert und die 12 Zeichen des Tierkreises wie etwas passiert.