Wochenhoroskop vom 29.05.-04.06.17

pier-569314_640

Die Konstellation von Saturn, Uranus und dem Mondknoten prägt auch diese Woche und das heißt, es geht weiter um Flexibilität in Beziehungen und Gemeinschaften. Neues und Altes, sowie Freiheit und Pflichten möchten neu vom Schicksal verbunden werden. Zu dieser Konstellation, die großes Trigon genannt wird und viel Potential für die beteiligten Planeten verspricht, hat sich nun noch Mars an die Spitze gesetzt. Damit gibt es am Himmel eine neue Figur, die Drachen genannt wird und Mars steht im Mittelpunkt und bewirkt die Chance sich Gedanken über Ziele zu machen und diese zu formulieren. Individuelle Standpunkte sollten in dieser Phase überdacht werden. Wer findet den Drachen? (die rote Linie bildet den Rumpf bzw. die Opposition von Mars und Saturn)

horoskopdrachewoche

Zum Wochenbeginn befindet sich Mars dann Saturn genau gegenüber, was die Herausforderung mit sich bringt, Hindernisse zu überwinden. Jetzt heißt es sich manchmal in Geduld zu üben. Montag haben wir erst Krebsmond und damit fürsorgliche Energien, ab mittags dann mit Löwemond starke Emotionen, die auch mal dramatischer oder theatralischer sein können. Spiel und Vergnügen steht dann im Mittelpunkt. Für sonnige Stimmungen und Lebensfreude darf dann auch der Dienstag sorgen.

Am Mittwoch wird die anfangs genannte Aspektfigur wieder aktiviert und zwar trifft Mars exakt im Sextil Uranus, damit kann es überraschende Situationen oder Konflikte geben. Es besteht die Chance mit ungewöhnlichen Aktionen erfolgreich zu sein. Außerdem haben wir eine Verbindung von Merkur und Pluto, die Beziehungsgespräche und leidenschaftliche Treffen ergeben kann. Eifersucht kann das bringen, aber auch intensive Pläne oder nachhaltige Ideen. Abends werden die Gefühle ruhiger oder auch kritischer.

Am Donnerstag schaut Venus Saturn freundlich an und ist somit auch in diese Aspektfigur integriert. Das darf dann etwas Harmonie und Liebe in die ganze Thematik bringen. Für finanzielle Geschäfte oder z.B. den Kauf von Antiquitäten ein guter Tag. Auch für Treffen mit älteren Semestern oder Steinböcken ein gutes Datum.  Der Mond aus der Jungfrau gibt verhaltene Emotionen. Dies gilt auch für den Freitag.

Das Wochenende darf ein echter Knaller werden. Die Sonne steht günstig zu Jupiter, was ein absoluter Glücksaspekt ist und auch für Reisen ist das ein idealer Tag. Zusätzlich trifft Venus auf Uranus, was überraschende Begegnungen, Liebe auf den ersten Blick oder unerwartete Komplimente oder Geschenke bringen kann. Dazu scheint der Mond aus dem Beziehungszeichen Waage… 😉

Am Sonntag hat die Sonne einen schwierigen Aspekt zu Neptun, was Täuschungen bringen kann oder auch einen verträumten Tag. Vorsicht vor zuviel Alkohol, denn es kann auch Umnebelung bedeuten! Außerdem wandert Mars in das Krebszeichen und die Energien werden weicher und gefühlvoller. Es kann auch Auseinandersetzungen und mehr Aktivitäten mit der Familie bringen.

Ich wünsche dir in dieser turbulenten Woche, viel Kraft, die richtigen Entscheidungen und ein glückbringendes Wochenende und wenn du wissen willst wie deine individuellen Sternenkonstellationen sind, freue ich mich über eine Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.